,

50 Jahre Schwyzerörgeli Fründa Felsberg

Jubiläum vom 17. bis 19. März 2017

Mitte März feiern die Schwyzerörgeli Fründa Felsberg in der Aula Felsberg während drei Tagen ihr 50-jähriges Bestehen. Die älteste Grossformation der Schweiz wurde 1967 gegründet und pflegt den typischen Bündnerstil mit Klarinetten, Schwyzerörgeli und Kontrabass. 

Das Programm vom Freitag, 17. März 2017, wird via Radiosendung «Zoogä-n-am-Boogä» live von der SRF Musikwelle übertragen. Beat Tschümperlin begrüsst neben den gastgebenden Schwyzerörgeli Fründa Felsberg auch die Kapelle Oberalp, die Davoser Ländlerfründa und das Jodlerquartett Rosenberg.

Am Samstag, 18. März 2017, wird dann die neue CD der Schwyzerörgeli Fründa Felsberg getauft, welche seit über 30 Jahren vom Oberalp-Klarinettisten Martin Tanner geleitet wird. Mit von der Partie sind zudem die Swiss Ländler Gamblers, die Ländlerfrinda Altetsch, die Kapelle Oberalp «Surprise» und der Jodlerclub Calanda.

Am Sonntag, 19. März 2017, findet in der Kirche Felsberg zum Abschluss des Jubiläums ein Gottesdienst mit musikalischer Umrahmung statt, bevor in allen eine zünftige Stubete mit Open-End startet.

Momentan gibt es im Vorverkauf noch die letzten Plätze. Weitere Informationen sind unter www.sf-felsberg.ch zu finden.

Flyer_aktuell