Einträge von pd

Innerschwyzer Volksmusik

Die instrumentale Volksmusik hat im Kanton Schwyz – insbesondere im inneren Kantonsteil – seit jeher einen hohen Stellenwert. Zahlreiche schweizweit bekannte Musikanten stammen aus dieser Gegend. Einen interessanten Einblick in die Geschichte der Innerschwyzer Ländlermusik in all ihren Facetten bietet die neueste Ausgabe der Schriftenreihe «Schwyzer Hefte».

41. Schweizerischer Jugendmusikwettbewerb (SJMW) 2016

Das Finale des 41. Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbs (SJMW) wird in diesem Jahr vom 5. bis 7. Mai auf der Musikinsel Rheinau durchgeführt. Das Preisträgerkonzert findet am 8. Mai im Stadthaussaal in Winterthur statt. Während drei Tagen werden auf der Musikinsel Rheinau 386 junge Musizierende aus der ganzen Schweiz erneut vor Jury und Publikum auftreten. Sie alle haben sich an den Entradawettbewerben für das Finale qualifiziert.

Ein Leben für unser Brauchtum

Am 20. März 2016 feierte Walter Bigler bei bester Gesundheit im Kreise seiner Angehörigen das 90. Wiegenfest. Die Schweizer Jodler-, Fahnenschwinger- und Alphorn-Familie schaut dankbar auf die jahrzehntelangen Leistungen des Jubilaren im Dienst der Sache zurück.

,

Dukes Sihlbrugg

Das Dukes in Sihlbrugg kennt man schon seit Jahren als Tanzhaus und Eventlokal diverser Stilrichtungen sowie als gemütliches Restaurant mit gepflegter Küche. Nun hat dort auch die Volksmusik einen festen Platz gefunden!

17. Europameisterschaft der böhmisch-mährischen Blasmusik

Vom 13. bis 15. Mai 2016 treffen sich Spitzenkapellen aus ganz Europa im österreichischen Brand-Nagelberg, um bei der 17. Europameisterschaft der böhmisch-mährischen Blasmusik ihr Können zu präsentieren. Aus der Schweiz mit dabei sind die Frienisberger Blasmusikanten.

Buenos Aires schielt nach Uri

Mitten im urchigen Kanton Uri bewegt sich einmal mehr Aufsehenerregendes in Sachen Volksmusik. Der in Erstfeld ansässige Tangopianist Robert Schmidt hat die Begegnung von Argentinischem Tango mit Schweizer Volksmusik lanciert.

Im Gedenken an Sepp Walker

Nach langer schwerer Krankheit ist unser Musikfreund Sepp Walker friedlich eingeschlafen. Sepp war ein vielseitiger und begabter Musikliebhaber, der die Volksmusikszene über Jahre geprägt hat. Viele gute Erinnerungen erleichtern uns den Abschied.

Fahnenschwingervereinigung Nordwestschweiz

Die Fahnenschwinger der Nordwestschweiz trafen sich zum alljährlichen Hauptkurs in Magden. Hauptinhalt war das Einüben der Gesamtdarbietungen für die kommenden Jodlerfeste. Geleitet wurde der Kurs von Kurs-Chef Urs Bloch.