Einträge von Stefan Schwarz

,

Nicolas Senn – Zum würzigen Appenzeller gereift

Als Hackbrettsolist bestreitete er Auftritte auf diversen Kontinenten der Welt, in der Band des Rappers Bligg sass er auf der Bühne ausverkaufter Stadien und am Schweizer Fernsehen wirkt Nicolas Senn seit 2012 als Moderator und musikalisch vielseitiger Gastgeber volkstümlicher Sendungen. Derzeit zeigt sich der 28-jährige Ostschweizer mit Eigenkompositionen und der vierköpfigen Sennemusig mit Vorliebe auch von der ganz traditionellen Seite. 

,

Jubiläum auf dem Ballenberg

10 Jahre nach der Gründung einer entsprechenden Stiftung wurde dem Freilichtmuseum der Schweiz ab 1978 echtes Leben eingehaucht. Während zu Beginn vorerst 16 Gebäude und erste Handwerksdarbietungen für traditionsbehaftete Heimatgefühle sorgten, wartet der Ballenberg im Berner Oberland heute mit 109 historischen Häusern und einer Vielzahl an spannenden volkskulturellen Aktivitäten auf.

,

Gschichti us dr Lengg

Als Schüler, Bauer, Schreiner, Immobilientreuhänder, Generalunternehmer und Jodler hat Hans-Ueli Hählen bislang 71 Jahre im Obersimmental verbracht. Aus einer Vielzahl seiner «Gschichti us dr Lengg» hat er zwölf ausgewählte Mundarterzählungen zu Land und Leuten in einem Hörbuch veröffentlicht.

,

Musikmesse Frankfurt 2018

Immer im Frühjahr bringen in Frankfurt die Internationale Musikmesse und die Prolight + Sound Unternehmen mit Händlern, Akteuren der Instrumentenindustrie sowie Musiker aus aller Welt zusammen.

,

1. «alpenländisch»-Festival

Am 1. April 2018 darf der Schwyzerörgeler Godi Wipf aus dem aargauischen Rupperswil seinen 80. Geburtstag feiern.  Er war Mitbegründer der Aargauer Schwyzerörgelifründe, der Ländlermusig Arwyna und ist als Volkstanzbegleiter bis heute aktiv.

,

Jörg Stoller neu mit Musik-Flussfahrten unterwegs

Ende Februar moderierte der langjährige SRF-Radiomoderator Jörg Stoller seine letzte Sendung und ging in Pension. Seine Stimme wird aber nicht ganz verstummen! Der Volksmusikfreund begleitet ab diesem Jahr diverse Musik-Flussfahrten und präsentiert auf den schönsten Wasserstrassen Europas vielseitige Live-Musik.  

, ,

Der Volkskulturfonds wurde nicht ausgeschöpft

Vereinspräsident Albert Vitali durfte am 23. Februar 2018 in Aarburg 24 stimmberechtigte Mitglieder sowie fünf Gäste zur 28. Vereinsversammlung der IG Volkskultur Schweiz und Fürstentum Liechtenstein begrüssen. Das Aufnahmegesuch von Radio Tell wurde gutgeheissen und die Mittel des Volkskulturfonds wurden nicht ausgeschöpft.

, ,

Eine goldene Nadel für Arno Jehli

Am Samstag, 3. März 2018, ging im Hotel Beausite in Interlaken die diesjährige Generalversammlung des Vereins Goldener Violinschlüssel über die Bühne. Das von den anwesenden Vereinsmitgliedern mit grösster Spannung erwartete Traktandum war wie immer die Bekanntgabe des diesjährigen Violinschlüsselträgers. Im Herbst darf der Bündner Arno Jehli die begehrte Auszeichnung für sein Lebenswerk entgegennehmen.