, ,

Die Schweizer Schlösser

Der frühpensionierte Werner Ammann ging schon als Dreikäsehoch gerne mit seinen Eltern auf Wanderschaft. Heute erkundet er die Schweiz zusammen mit seinem Hund Timi und der Fotokamera.

, ,

Unterwegs mit Hund Timi

Der frühpensionierte Werner Ammann ging schon als Dreikäsehoch gerne mit seinen Eltern auf Wanderschaft. Heute erkundet er die Schweiz zusammen mit seinem Hund Timi und der Fotokamera.

, ,

Lebendige Schweiz

Licht und Schatten gehören zu den wichtigsten Zutaten eines schönen Bildes. Bei der vorliegenden Bildauswahl hatte dieser Aspekt eine besondere Priorität.

, ,

Licht und Schatten

Licht und Schatten gehören zu den wichtigsten Zutaten eines schönen Bildes. Bei der vorliegenden Bildauswahl hatte dieser Aspekt eine besondere Priorität.

, ,

Unterwegs in der Bergwelt

Der 32-jährige Möbelschreiner Urs Nett aus dem Zürcher Oberland ist begeisterter Bergsteiger und leidenschaftlicher Fotograf. Er zeigt an dieser Stelle eine Auswahl seiner Bilder, die unterwegs bei verschiedenen Touren entstanden sind.

, ,

Ein bäumiges Wintermärchen

«Als Kind lebten wir oft in einer Märchenwelt, die mit dem Älterwerden immer mehr der Realität Platz machen musste», erzählt der Rentner Simon Wüthrich. Mit seinen bäumigen Fotos erweckt er ein neues Wintermärchen zum Leben.

, ,

Der Winter zieht ins Land

Zwischen Herbst und Winter bietet die Natur ganz besondere Farbnuancen und Stimmungen. Fotograf Martin Ingolf zeigt an dieser Stelle eine prächtige Bildauswahl, welche seine persönlichen Emotionen und Eindrücke offenlegen.

, ,

Wasser als Lebensnerv

Wasser ist die Basis unserer Existenz auf dem Planeten Erde und bietet gleichzeitig manchem Fotografen wunderschöne Motive. Der Ländlermusikant Hansueli Hehlen hat für Land&Musig ein paar solche Impressionen eingefangen.

, ,

Natur und Technik rund um Kloten

Die Umgebung rund um den Flughafen Zürich-Kloten bietet eine Fülle von Gegensätzen, welche der Natur- und Technikliebhaber Peter Thommen gerne fotografisch festhält.

, ,

Sennische Impressionen

Traditionen werden im Appenzellerland intensiv und farbig gelebt. Der Hackbrettler und TV-Moderator Nicolas Senn war mit seinem Fotoapparat für einmal im bäuerlichen Umfeld unterwegs und präsentiert eine entsprechende Bildauswahl.