,

Koryphäen und junge Talente im KKL

KKL

Seit Initiant Erwin Bühler im Jahr 2000 das erste Jodel- und Ländlerkonzert im KKL ins Leben gerufen hat, haben sich volkstümliche Anlässe im weltberühmten Konzertsaal längst etabliert. Kein Volksmusikanlass jedoch ist so traditionell und vielfältig, wie es das alle zwei Jahre stattfindende Jodel- und Ländlerkonzert ist. Zum neunten Mal geht dieses am 28. Oktober 2017 wiederum ab 18.30 Uhr über die prominente Bühne.

,

Rezepte für würzige Harmonien

Mangold

Am 18. und 19. November lädt das Haus der Volksmusik zu einem Workshop mit dem Oberbaselbieter Ländlermusiker Urs Mangold ein. Wer selber Begleitstimmen schreiben, Harmonien bestimmen und die Grundlagen der Volksmusik besser verstehen oder auffrischen möchte, ist im Hotel Höfli in Altdorf an der richtigen Adresse!

,

Volksmusikfestival Altdorf

Altdorf2016

Netzwerktreffen, Konzerte, Unterhaltung, Tanz, Referate, Crash-Kurse und offene Türen: Am 18. und 19. Mai 2018 wird am Volksmusik-Festival rund um das Haus der Volksmusik in Altdorf viel zu sehen, zu hören und zu erleben sein.

,

Geris Ländlertipp vom 7. Juni 2017

Das Heirassa-Festival lockt jeden Juni unzählige Volksmusikfreunde nach Weggis am Vierwaldstättersee. (Foto: Hansruedi Sägesser)

Vier Festival-Tage – von Fronleichnam, 15. Juni, bis Sonntag, 18. Juni – 44 Formationen, 40 verschiedene Konzerte in 15 Lokalen in einer musikalischen Vielfalt, die traditionelle und zeitgenössische Ländlermusik in bester Qualität verbindet. Noch dauert es 14 Tage bis zum Start, der auf 11.30 Uhr im Pavillon am See anberaumt ist und mit der Luzerner Ländler-Band mit Claudia Muff und der Formation Schottix gleich standesgemäss zur 13. Auflage des Festivals startet.

,

In die Nacht hinein wandern

Nachtwandern

Wandervögel, die sich im Vorfeld über ihre nächsten Ausflüge informieren, finden auf der Homepage der Schweizer Wanderwege viele wertvolle Informationen.

Geris Ländlertipp vom 17. Mai 2017

GeriKuehne_web

Vier Festival-Tage – von Fronleichnam, 15. Juni, bis Sonntag, 18. Juni – 44 Formationen, 40 verschiedene Konzerte in 15 Lokalen in einer musikalischen Vielfalt, die traditionelle und zeitgenössische Ländlermusik in bester Qualität verbindet. Noch dauert es 14 Tage bis zum Start, der auf 11.30 Uhr im Pavillon am See anberaumt ist und mit der Luzerner Ländler-Band mit Claudia Muff und der Formation Schottix gleich standesgemäss zur 13. Auflage des Festivals startet.

,

Geris Ländlertipp vom 24. Mai 2017

Geri

Am kommenden Wochenende findet im Appenzellerland über dem Bodensee zum zweiten Mal ein Festival der Neuen Volksmusik statt. Wie bei der Erstauflage sind wieder die bekanntesten Vertreter der Neuen Volksmusik mit dabei, aber auch Gäste aus dem Ausland. Die Farbtupfer sind die «Well-Brüder» aus Bayern, «Boxgalopp» aus Bamberg und Julien Gonzales, junger, dynamischer mehrfacher Akkordeon-Weltmeister mit Schweizer Wurzeln aus Paris sowie sein Freund Rodrigo Mauricio aus Portugal. Sie bringen einen Hauch von internationaler Ausstrahlung nach Heiden.

Geris Ländlertipp vom 17. Mai 2017

GeriKuehne_web

Das sonntägliche Angebot an Ländlermusik in der ganzen Schweiz ist erfreulich. Da und dort beginnen die Musikdarbietungen schon am späteren Vormittag, dauern über Mittag bis in die frühen Abendstunden hinein. Jeder Sonntag also ist quasi ein Ländlersunntig. Fest etabliert im Veranstaltungskalender haben sich Ereignisse, die sich explizit «Ländlersunntig» nenne

Quartett Laseyer löst sich auf

Laseyer

In diesen Tagen hat das Quartett Laseyer in einer Pressemitteilung seine Auflösung per Mitte April 2018 bekannt gegeben.

Seebühnenkonzerte Gersau

SeebuehneGersau

Die Seebühnenkonzerte in Gersau bieten auch dieses Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm in der prächtigen Loge am See vor dem Innerschweizer Alpenpanorama.