,

Hotelcard gratis mit Land&Musig

Das Halbtax-Abo hat sich bei den Bahnen längst etabliert und ermöglicht den Besitzern die Nutzung des Schweizer Bahnnetzes zum halben Preis. Dank der Hotelcard lässt sich nun auch in zahlreichen ausgewählten Hotels zum halben Preis übernachten. Land&Musig schenkt derzeit allen Neuabonnenten eine Hotelcard im Wert von 95 Franken!

«Dr Eidgenoss» auf Erfolgskurs

Seit seinem Debutalbum «Nidwald-ner Wurzlä» im Jahr 2011 ist der Innerschweizer Volksmusikant Urs Fischer unter dem Namen «Dr Eidgenoss» unterwegs. Seine selber komponierten urchig-bodenständigen Lieder, seine Authentizität und seine ansteckende Lebensfreude haben ihn längst zum erfolgreichen Brückenbauer zwischen der urbanen und ländlichen Schweiz werden lassen. Nun ist mit «Freiheit» bereits sein drittes Album erschienen.

,

Jodelzirkus und ein Kinderbuch

Im Jahr 2017 können Oesch’s die Dritten ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum feiern. Rechtzeitig vor der grossen Jubiläums-Tournee quer durch die Schweiz präsentiert das erfolgreiche Familienunternehmen mit «Jodelzirkus» ihr neuntes Studio-Album und die Jodlerin und Frontfrau Melanie Oesch stellt ihr Können erstmals auch als Kinderbuchautorin unter Beweis.

,

Vo gschiide ond tomme Lüüt

Verblüffende Zwischenfälle und schier unglaubliche Fakten prägen das neue Mundartbuch von Peter Eggenberger aus Wolfhalden AR. Im Zentrum stehen Leute wie du und ich. Menschen, die intelligent und witzig-schlau agieren oder aber sich manchmal auch reichlich naiv verhalten …

Das Schwyzerörgeli und seine Musikanten

Mit «Fremdfötzelige Musikanten» hat der Filmemacher Roger Bürgler ein prägendes Instrument der Schweizer Volksmusik faszinierend portraitiert. Das Schwyzerörgeli.

,

Chilbimusig mit Fritz Dünner & Rampass

Mit dem CD-Projekt «Chilbimusig» haben der Bläser Fritz Dünner und die Schwyzerörgeliformation Rampass erstmals musikalisch zusammengespannt und einen lang gehegten Wunsch des in Mallorca lebenden Klarinettisten erfüllt. Der neue Tonträger wurde am 6. Dezember in der Biberegg in Rothenthurm und am 8. Dezember in der Frohen Aussicht in Uznach der Öffentlichkeit vorgestellt.

Mini Musig, Band 3

Niklaus Jäger aus Vilters gehört seit Jahren zu den bekanntesten Schwyzerörgeli-Spielern im Bündnerstil und erfreut mit seinen Kompositionen auch viele andere Musikantinnen und Musikanten im ganzen Land. Nun ist beim Musikverlag Schaub bereits der dritte Band mit Melodien von Niklaus Jäger, die sowohl im Violinschlüssel sowie in Griffschrift für Schwyzerörgeli notiert worden sind.

Neue Klänge auf Scheiben

Regelmässig landen neuen Tonträger auf den Schreibtischen der Land&Musig-Redaktoren. An dieser Stelle zeigen sie sporadisch eine Auswahl an aktuellen Neuheiten aus verschiedenen volksmusikalischen Sparten. Diese Tonträger und viele weitere mehr können via Land&Musig bestellt werden. Gute Unterhaltung!

Vom Rugguseli bis zum Chlausezäuerli

Rugguseli, Zäuerli, Chlausezäuerli und Appenzellermusik — so steht es geschrieben auf dem Cover der soeben erschienenen CD des umtriebigen Walter Neff, der auch als «Hirschli» bekannt ist. Auf der CD sind Naturjodel zu hören, die der in Gonten lebende und in Stein aufgewachsene Walter Neff selber geschrieben hat.

Geris Ländlertipp vom 7. Dezember 2016

Wenn der heutige Stardirigent Daniel Barenboim (1942) – bereits als siebenjähriges Wunderkind auf dem Klavier für Furore sorgend – am Sonntag im SRF in der Sternstunde Kultur angekündigt ist, um über die Kunst des Zuhörens zu diskutieren, macht das neugierig. Das Gespräch mit dem grandiosen Musiker zum Thema Hören und Zuhören ist von Beginn an fesselnd. Schon die wenigen ersten Sätze lassen überraschende Erkenntnis zu, die gut in diese Adventszeit passen.