, ,

80 Jahre Godi Wipf

Am 1. April 2018 darf der Schwyzerörgeler Godi Wipf aus dem aargauischen Rupperswil seinen 80. Geburtstag feiern.  Er war Mitbegründer der Aargauer Schwyzerörgelifründe, der Ländlermusig Arwyna und ist als Volkstanzbegleiter bis heute aktiv.

, ,

«Potzmusig» neu auf Beizentour

Immer im Frühjahr bringen in Frankfurt die Internationale Musikmesse und die Prolight + Sound Unternehmen mit Händlern, Akteuren der Instrumentenindustrie sowie Musiker aus aller Welt zusammen.

, ,

Fertig Schabernack!

Witze, Sprüche, Gags sowie virtuose und überraschende Schwyzerörgeliklänge sind seit Anfang 2012 das Markenzeichen der Formation Schabernack. Nun verkünden Christian Wyss, Christian Freiburghaus, Marcel Zumbrunn und Stefan Schwarz auf ihrer Homepage sowie auf Facebook das Ende des ungewöhnlichen Quartetts.

,

100. Delegiertenversammlung BKJV

378 Delegierte und 105 Gäste – angeführt von Karin Niederberger, der Zentralpräsidentin des Eidgenössischen Jodlerverbandes – fanden am Sonntag, 11. Februar 2018, den Weg in die nach Frutigen zur 100. Delegiertenversammlung des Bernisch-Kantonalen Jodlerberbandes BKJV.

, ,

Geris Ländlertipp vom 28. Februar 2018

«Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei», pflegen wir zu witzeln. Die Einschätzung beinhaltet – wie alles – zwei Seiten; somit also auch eine ernstere. Immer wieder hat die Szene von Schliessungen von Restaurants Kenntnis zu nehmen, in die über Jahre hinweg regelmässig zu volktümlichen Anlässen eingeladen wurde. Und es fehlt dann wieder eines mehr im Angebot. Der Adler in Bürglen, eines der ältesten Gasthäuser im Kanton Uri, ist eines dieser Lokale.

, ,

Geris Ländlertipp vom 21. Februar 2018

«Der Wildheuer-Senkrecht über dem Urnersee», heisst der Film, der am Donnerstagabend, 1. März, 20.05 in der Sendung DOK auf SRF 1 gezeigt wird und vom Oberaxen-Bergbauer Sepp Gisler handelt. Der war auch als Ländlermusiker bekannt, weshalb im Film auch  viel Ländlermusik zu hören ist. Gisler spielte mit seinem Schwyzerörgeli in seinen Anfängen vor allem mit dem «Echo vom Franzästock» auf, mit der Zeit aber auch mit bekannten Schweizer Ländlermusikanten wie Rees Gwerder, Dominik Marty («Sity Domini») oder Ruedi Marty («Schachä Ruedi»). Insbesonders mit seinem Musikkameraden «Schachä Ruedi» war der «Axige Sepp», wie er in der Szene genannt wurde, in den letzten Jahren unterwegs.

,

100. DV Bernisch-Kantonaler Jodlerverband BKJV

378 stimmberechtigte Delegierte und 105 Gäste – angeführt von der Zentralpräsidentin des Eidgenössischen Jodlerverbandes – Karin Niederberger, fanden am vergangenen Sonntag, 11. Februar 2018, den Weg in die Sporthalle Widi in Frutigen zur 100. Delegiertenversammlung des Bernisch-Kantonalen Jodlerberbandes BKJV.

, , ,

Geris Ländlertipp vom 7. Februar 2018

Die Swiss Ländler Gamblers – eine Formation aus den Kantonen Bern, Freiburg und Luzern – feiern zur Zeit mit einer neuen CD, die auf einer Jubiläumstour vorgestellt wird, ihr 20-Jahr-Jubiläum. Ihr Markenzeichen ist die ausgeprägte musikalische Vielseitigkeit.

, , ,

Geris Ländlertipp vom 31. Januar 2018

Die Swiss Ländler Gamblers – eine Formation aus den Kantonen Bern, Freiburg und Luzern – feiern zur Zeit mit einer neuen CD, die auf einer Jubiläumstour vorgestellt wird, ihr 20-Jahr-Jubiläum. Ihr Markenzeichen ist die ausgeprägte musikalische Vielseitigkeit.

, ,

Liäbi Tön

Erwartungsgemäss fand sich bei der Première der diesjährigen Konzerte der Geschwister Rymann in der Kirche St. Gallus in Kriens ein zahlreiches Publikum ein. Seit Jahrzehnten ist der Name Rymann ein Garant für hochstehenden Jodelgesang und gleichzeitig beste volkstümliche Unterhaltung. Und wieder wurde das Publikum nicht enttäuscht.