,

Hotelcard gratis mit Land&Musig

Hotelcard

Das Halbtax für den nächsten Urlaub

Das Halbtax-Abo hat sich bei den Bahnen längst etabliert und ermöglicht den Besitzern die Nutzung des Schweizer Bahnnetzes zum halben Preis. Dank der Hotelcard lässt sich nun auch in zahlreichen ausgewählten Hotels zum halben Preis übernachten. 

Das Konzept der 2009 ins Leben gerufenen Hotelcard will mit zusätzlichen Frequenzen die jährliche Bettenauslastung der angeschlossenen Hotellerie optimieren und den Nutzern zugleich einen interessanten Preisvorteil bieten. Eine Hotelcard kostet pro Jahr 119 Franken und ist je nach Hotelangebot bereits nach der ersten oder zweiten Übernachtung amortisiert. Über 600 Top-Hotels in diversen Preiskategorien sind auf der Website von Hotelcard zu finden und informieren leicht verständlich über die jeweilige Verfügbarkeit. Ob im Winter-Hotspot für alle Sportbegeisterten, in der Wellness-Oase für die Erholungssuchenden sowie im Stadthotel bei Business-Trips oder auf Entdeckungsreise: Die Schweiz und das benachbarte Ausland haben in jeder Hinsicht viel zu bieten und dank der Hotelcard finden sich fast überall die passenden Hotels zum  halben Preis. Und das beste daran ist: Es braucht lediglich eine Hotelcard pro Zimmer, es gibt keinerlei Konsumationszwänge vor Ort und auch keine Mindestaufenthaltsdauer.

Jetzt profitieren!
Wer jetzt ein Abonnement oder ein Geschenkabonnement der vorliegenden Schweizer Brauchtums- und Volksmusikzeitschrift Land&Musig bestellt, bekommt dazu als Geschenk völlig kostenlos eine Hotelcard im Wert von 119 Franken und kann das attraktive Halbpreisangebot gleich selber testen! Ein besonderes Angebot für bestehende Abonnenten ist derzeit in Arbeit, denn letztlich sollen alle Liebhaber von Land&Musig die Möglichkeit erhalten, ihre Heimat mit der vorteilhaften Hotelcard zu erkunden.

www.hotelcard.ch