Beiträge

,

Geris Ländlertipp vom 27. September 2017

GeriKuehne_web

Ebenso wie der gestern zu Ende gegangene, dreitägige Siebner- Märt oder das andere Chilbi-und Markt-Grossereignis im Linthgebiet, der am 5. Oktober bevorstehende Kaltbrunner Jahrmarkt, steht jährlich auch die Steiner-Chilbi vor der Tür. Sicher sie ist schweizweit alleine schon vom Namen des gleichnamigen Jost Ribary-Tanzes her ein Begriff. Wie zu den erwähnten Märkten nach wie vor Tausende, strömten in früheren Jahren jeweils auch unzählige Ländlerfreunde ins schwyzerische Stauffacher-Dorf. Dort treffen sie sich noch immer. Auch am kommenden Wochenende.

Früeligsstimmig im Rössli Illnau

Die Gupfbuebä Dani Häusler, Ueli Stump, Dominik Lendi und Jörg Wiget.

Am Freitag, 28. April 2017, geht im Saal des Landgasthofs Rössli in Illnau eine weitere Auflage der Konzertreihe «Früeligsstimmig» über die Bühne. Unter den mitwirkenden Interpreten sind auch die Gupfbuebe mit Dani Häusler, welcher heuer die Auszeichnung «Goldener Violinschlüssel» entgegennehmen darf.

, ,

Goldener Violinschlüssel für Dani Häusler

Dani_haeusler

Höhepunkt der Generalversammlung des Vereins Goldener Violinschlüssel vom 4. März 2017 in Bubendorf war tradi-tions-gemäss die Bekanntgabe des diesjährigen Preisträgers.

Geris Ländlertipp vom 1. Februar 2017

Geri

«Viva Volksmusik» im TV konsumieren oder in der Sendung live mit dabei sein, sind zwei paar Schuhe. Erstmals hatte ich Gelegenheit, in der Bodenseearena zu Kreuzlingen quasi hinter die Kulissen zu schauen.

Geris Ländlertipp vom 25. Januar 2017

Geri

Die einen werden sich so oder so freuen: Nicolas Senn präsentiert am nächsten Samstagabend, 20.10 Uhr mit «Viva Volksmusik» die nächste grosse SRF-Fernsehsendung mit Ländlermusik. Andere, mit weniger Bezug zu diesem Musikstil, haben die Gelegenheit, sich unsere Schweizer Volksmusik mit all ihren Facetten zu Gemüte zu führen. Offen dafür, sich nicht voreingenommen mal in die traditionelle, und sich laufend entwickelnde eigene Musik dieses Landes rein zuhören, werden sie vielleicht positiv überrascht sein, was die Szene biete

«Früeligsstimmig» zum Letzten

Gupfbuebe_0222

Auch Traditionen gehen manchmal zu Ende. Am Freitag, 28. April 2017, findet im Rössli Illnau die letzte Ausgabe des traditionellen Ländler-Konzerts «Früeligsstimmig» statt. Das Volketswiler Musiker-Ehepaar Myrta und Rolf Zwahlen hat erneut ein vielseitiges Musikprogramm zusammengestellt. Mit dabei sind die Gupfbuebä, das Trio Peter Schär sowie Ländler Panache.

Viva Volksmusik 2017

Nicolas

Nicolas Senn präsentiert live aus der Bodensee-Arena in Kreuzlingen, was die Schweizer Volksmusik zu bieten hat – mit all ihren Facetten. Er empfängt Spitzenformationen wie die Kapelle Waschächt, die Gupfbuebä, die Geschwister Küng oder die drei besten Nachwuchsformationen im Land. Neben traditioneller Volksmusik aus allen Landesteilen darf sich das Publikum auf einen Auftritt der Feldmusik Luzern oder eine Darbietung mit Schwyzerörgelern aus jedem Kanton der Schweiz freuen.

«Viva Volksmusik» aus der Bodensee-Arena

vivaweb

In «Viva Volksmusik» vom 28. Januar 2017 präsentiert der Moderator und Hackbrettler Nicolas Senn live aus der Bodensee-Arena in Kreuzlingen beliebte Spitzenformationen, drei hervorragende Nachwuchsformationen sowie zahlreiche Überraschungen, wie zum Beispiel den Auftritt von zusammen-gewürfelten Schwyzerörgelern aus jedem Kanton der Schweiz.

18. World Band Festival

Alppan

Die 18. Austragung des World Band Festivals im KKL Luzern vereint die verschiedenen Genres des bläserischen Musizierens mit Künstlern und Traditionen aus aller Welt, aber auch aus fast allen Landesteilen der Schweiz. Über 20’000 Besucher werden zu den insgesamt 13 Veranstaltungen erwartet!