Beiträge

,

Katja Bürgler-Zimmermann

Schon anfangs ihrer Schulzeit verliebte sich Katja Bürgler-Zimmermann ins Schwyzerörgeli und in die runde Ländlermusik aus dem Stegreif. 20 Jahre später hat die talentierte Toggenburgerin ein professionelles Musikstudium hinter sich und gibt ihr umfangreiches Können im Volksmusikbereich facettenreich weiter. 

,

Die Jodlerfeste 2018

Alle Jahre wird die Schweiz im Juni zur grossen Festhütte. So auch dieses Jahr, wenn sich gegen 8’000 Aktive im Jodeln, Alphornblasen und Fahnenschwingen messen. In den zwei Jahren zwischen den ganz grossen Eidgenössischen Jodlerfesten finden die kleineren Unterverbandsfeste statt, denen der Ruf vorauseilt, die gemütlicheren Anlässe zu sein. Wangen an der Aare, Schötz und Yverdon sind die diesjährigen Gastgeber.

Zwei neue Dozentinnen

Das Institut für Jazz und Volksmusik der Hochschule Luzern – Musik konnte mit Nadja Ross und Sarah Buechi zwei hochkarätige, neue Dozentinnen gewinnen. Beide beginnen ihre Tätigkeit im Herbst 2018.

,

Schöner Jodeln?

Am Eidgenössischen Jodlerfest konnte man wiederum viele wunderschöne Vorträge hören. Mit geübter Gesangstechnik, kontrollierter Intonation und Hochmusikalischer Interpretation wurden beim Publikum Emotionen geweckt. Das ist Musikgenuss pur! Aber ist das auch noch Tradition? Ist das archaische Element, das auf der ganzen Welt Menschen berührt, nur noch im kommerziellen Bereich gefragt?

Es wird gejodelt…

Kommunikation unter Studierenden hat einen neuen Namen: Jodeln.

Camp Rock Bischofszell

Vom 20. bis 22. Mai führ der Nordwestschweizerische Jolderverband (NOSJV) wiederum sein Nachwuchsweekend «Camp Rock» in Bischofszell durch.

,

Geris Ländlertipp vom 3. Februar 2016

Angesichts der zahlreichen Festivals und Anlässe im Kanton Uri findet das nächste Volksmusikfestival nicht turnusgemäss im 2016 statt, meldeten die Organisatoren im letzten Sommer. An dessen Stelle wurde eine Feier zum 10-Jahre-Jubiläum des «Haus der Volksmusik» (HdVM) angekündigt. Ein OK hat jetzt Nägel mit Köpfen gemacht: