Beiträge

,

Bernhard «Beny» Betschart & Natur pur

Bei «The Voice of Switzerland» hat er Publikum und Juroren mitgerissen, als Mitsänger im «Bernheart Chor» erreichte er das Finale von «Kampf der Chöre», mit seiner Band «Black Creek» begeistert er Country & Rock-Music-Fans, im Projekt «Schluneggers Heimweh» feiert er grosse Erfolge und als Jodelkursleiter führt er ebenso begeisternd zurück zu den Wurzeln des Muotataler-Juuzens.

,

Hans und Martha Dysli

Wenn man in der Volksmusikszene den Namen Hans Dysli erwähnt, so wissen Kenner sofort, dass es sich dabei um einen vielseitigen, sehr präzisen und musikalisch korrekten Musiker handelt. Hans hat aber noch andere Interessen, die er teilweise mit seiner Frau Martha teilt.

Das Schwyzerörgeli und seine Musikanten

Mit «Fremdfötzelige Musikanten» hat der Filmemacher Roger Bürgler ein prägendes Instrument der Schweizer Volksmusik faszinierend portraitiert. Das Schwyzerörgeli.

Geris Ländlertipp vom 21. Dezember 2016

Die drei Monate von Weihnachten bis zum 11. März 2017 reichen bei allem Fleiss nicht mehr, sollte das Christkind Mädchen und Buben am Wochenende ein Instrument unter den Baum legen. Zu knapp ist die Zeit, um völlig neu in die Musik einzusteigen und bereits am bevorstehenden13. Eidgenössischen Jungmusikanten-Treffen vor die Jury zu treten. Dieser nur alle vier Jahre stattfindende Anlass wird nämlich am erwähnten Datum in Baar/ZG durchgeführt. Die ideale Gelegenheit, vor Publikum und einer Jury zu musizieren. Vor allem dann, wenn das Instrument nicht demnächst als Geschenk, sondern eben schon letztes Jahr oder noch früher unter dem Weihnachtsbaum gelegen hat. Und darauf seither wacker geübt wurde. Ob alleine oder im Ensemble.

Mini Musig, Band 3

Niklaus Jäger aus Vilters gehört seit Jahren zu den bekanntesten Schwyzerörgeli-Spielern im Bündnerstil und erfreut mit seinen Kompositionen auch viele andere Musikantinnen und Musikanten im ganzen Land. Nun ist beim Musikverlag Schaub bereits der dritte Band mit Melodien von Niklaus Jäger, die sowohl im Violinschlüssel sowie in Griffschrift für Schwyzerörgeli notiert worden sind.

,

Schwyzerörgeli-Quartett UrWurzu

Die Volksmusikszene darf sich rühmen, viele junge Musikantinnen und Musikanten zu haben. Schön dabei ist die Tatsache, dass die jungen Leute durchaus einen Sinn für Tradition haben. Sie haben längst entdeckt, dass die traditionelle Ländlermusik auch Anforderungen abverlangt, die zum Weitermachen motivieren. So auch das Schwyzerörgeli-Quartett UrWurzu aus dem Emmental.

Das Schwyzerörgeli eroberte erneut das Montafon

Bereits zum zweiten Mal fand in diesem Sommer im Sporthotel Grandau im österreichischen Montafon ein Schwyzerörgeli-Kurs mit Marcel Zumbrunn statt.

Wochenende im Haus der Volksmusik

Das Haus der Volksmusik in Altdorf veranstaltet regelmässig Weiterbildungskurse in verschiedenen typischen Musizierarten der helvetischen Ländlermusik. Am Wochenende vom 17. bis 19. Juni 2016 stand der Berner Örgeli-Stil im Zentrum des Geschehens.

200 Schwyzerörgeli auf der Rigi

Vor 200 Jahren kehrten in der Herberge auf Rigi Kulm die ersten Touristen ein und liessen sich vom grossartigen Ausblick und einmaligen Sonnenuntergang faszinieren. Gemäss dem Gästebuch war dies genau in der Nacht vom 6. auf den 7. August 1816. Und so wollen die heutigen Touristiker der Rigi an diesem historischen Tag eine ganz besondere Referenz erweisen.

Schwyzerörgelikurs im Montafon

Bereits zum zweiten Mal lädt der Schwyzerörgelilehrer Marcel Zumbrunn aus Siebenen vom 11. bis 16. Juli 2016 zu einem Schwyzerörgelikurs ins benachbarte Montafon ein.