, , ,

Unspunnen-News vom 26. August 2017

TagDerJugend

Auftakt im Zeichen der Jugend

Das Schweizer Trachten- und Alphirtenfest Unspunnen führt vom 26. August bis 3. September 2017 Jung und Alt aus Stadt und Land und über Regionen und Sprachgrenzen hinweg zusammen.  Am Samstag startete das langersehnte Fest mit dem äusserst fröhlichen Tag der Jugend, der grossen Eröffnungsfeier sowie dem Unterhaltungsabend des Unspunnen-Schwingets in das neuntägige Programm.

Eines der wichtigsten Ziele von Unspunnen 2017 ist, die Jugend für Tradition und Brauchtum zu begeistern. Unter dieser Prämisse stand der Auftakt des Unspunnenfests ganz im Zeichen der jüngeren Unspunnen-Teilnehmer. Rund 1‘500 Kinder und Jugendliche aus allen Regionen der Schweiz begeisterten das Publikum im und um den Kursaal Interlaken mit ihren farbenfrohen Darbietungen. Besucher kamen in den Genuss von Aufführungen der Kindertanz-, Musik- und Gesangsgruppen sowie zahlreichen Nachwuchstalenten aus den Bereichen Schwingen, Stein- stossen, Hornussen und Sportschiessen. Die jungen Gäste zelebrierten Unspunnen in seiner ganzen Themenvielfalt und pflegten regen Austausch untereinander.

Offizielle Eröffnungsfeier
Gegen Abend erfolgte der offizielle Start des Unspunnenfests im Rahmen der Eröffnungsfeier im Festzelt und auf dem Schweizer Platz. Unter Beisein von verschiedenen Jugendformationen und vor vollen Rängen eröffneten Ueli Bettler, OK-Präsident des Unspunnenfests, sowie Hannes Rubin, OK-Präsident des Unspunnen-Schwingets, feierlich das Fest. Bernhard Pulver, Regierungsrat des Kantons Bern, Lisa Mazzone aus Genf, jüngste Nationalrätin der Schweiz, sowie Urs Graf, Gemeindepräsident von Interlaken, richteten ihre Grussworte an Unspunnen 2017. Ueli Bettler zeigte sich überzeugt, dass die Festbesucher die kommenden neuen Unspunnen-Tage in bleibender Erinnerung behalten werden. «Ich wünsche allen Festbesuchern frohe, unbeschwerte Tage mit vielen schönen Begegnungen und Erinnerungen im Kreise Gleichgesinnter hier in Interlaken. Unspunnen hat eine Seele, die berührt». Komplettiert wurden die Eröffnungsfeierlichkeiten durch den Unterhaltungsabend des Unspunnen-Schwingets im grossen Festzelt.