,

Volkstänze aus der Schweiz – Lebendige Traditionen

Jugend_Gruppen

Nachwuchsförderung im Kanton Bern

Die Kommission Kinder und Jugend der Bernischen Trachtenvereingigung tritt ein für die Kinder und Jugendlichen im Trachtenwesen. Sie ist verantwortlich für eine kontinuierliche Weiterbildung der Kinder- und Jugendgruppenleiter und -leiterinnen im Kanton und erarbeitet eigene Kinder- und Jugendprogramme. Hierzu gehören auch Workshops an Schulen, welche in Zusammenarbeit mit der Erziehungsdirektion des Kantons Bern angeboten werden.

Tanzen ist eine Sprache, die die Menschen verbindet und die alle verstehen. Deshalb lässt die Bernische Trachtenvereinigung Kinder und Jugendliche ab dem Kindergartenalter bis zur 6. Klasse ins lebendige Schweizer Brauchtum eintauchen und bringt ihnen ein Stück traditionelle Schweiz näher. Im Zentrum stehen die Bewegung, aber auch das Lied, die Instrumentalmusik und die Tracht. Neben Bewegung, Spiel und Tanz werden auch wertvolle Informationen zu den Berner Trachten vermittelt. Das Programm wird von erfahrenen Kinder- und Jugendtanzleiterinnen der Bernischen Trachtenvereinigung zusammengestellt und durchgeführt und  der jeweiligen Schulstufe und den Bedürfnissen der Teilnehmenden angepasst. Von Workshops, über Einzellektionen bis zu Projektwochen ist alles möglich.