Echo vom Schattenhalb




Beschreibung

Ähnlich wie beim Muotataler Naturjuuz verhält es sich auch bei der Örgelimusik. Im Zuge der Mobilität und Vermischung der unterschiedlichsten Stile gibt es nur noch wenige Musikanten, die diese archaische, kantige und lüpfige Art auf dem Schwyzerörgeli zu musizieren pflegen. So ist die Muotataler Schwyzerörgelimusik ein eigenes Universum. So kantig sie erklingen kann, so rund und lüpfig sind die kurzen und mit einem ganz speziellen «Zwick» gespielten Stücke.

Spielerische Eigenheiten wie die oftmals «unerklärlichen Taktwechsel» oder die raue und wieder feine Intonation gehören zum Markenzeichen des «Echo vom Schattenhalb». All dies, kombiniert mit der hohen Musikalität, der Traditionsverbundenheit und dem Respekt gegenüber den alten Interpreten, machen die Musik dieser Formation so einzigartig.

Website

http://www.naturjuuz.ch/echo-vom-schattenhalb


Tonträger

Bei unseren Partner Phono Schop nach Tonträgern von Echo vom Schattenhalb suchen