Einträge von pd

Bündner Kulturpreis für Domenic Janett

Die Bündner Regierung verleiht dem vielseitigen Musiker den Preis in Würdigung seines Lebenswerkes als Musiker, Musiklehrer, Kapellmeister, Komponist und Arrangeur in der Welt der Volksmusik. Der Preis ist mit 30 000 Franken dotiert. Im Weiteren hat die Regierung sieben Anerkennungspreise sowie acht Förderungspreise in der Höhe von je 20 000 Franken vergeben. Die Preise werden im Rahmen einer Feier im Juni 2016 überreicht.

,

SRF Musikwelle Brunch vom 7.2.2016

Am Sonntag, 7. Februar 2015 ab 11.03 Uhr, ist Land&Musig-Redaktor Stefan Schwarz zu Gast im Musikwelle Brunch von SRF und erzählt Moderator Beat Tschümperlin, warum aus der volkstümlichen Schweizer Zeitschrift «Stubete» das aktuelle Magazin «Land&Musig» geworden ist.

Schweizer Musik-Flohmarkt

Der grösste Schweizer Musik-Flohmarkt ist erfolgreicher denn. Nach 28 Märkten in über 10 Jahren geniesst der beliebte Musik-Anlass einen sehr guten Ruf im In- und Ausland. Kein Wunder, hat sich der Event in dieser Zeit doch vom Insidertipp zu der bekanntesten Schweizer Musikbörse entwickelt.

Aus dem Haus der Volksmusik

Netzwerktreffen, Jubiläumsfeier, Unterhaltung, Tanz, Referate, Crash-Kurse, offene Türen, Kinderprogramm: Am 13. und 14. Mai wird rund um das Haus der Volksmusik in Altdorf viel zu sehen, zu hören und zu erleben sein.

HV Alphornbläsergruppe Oberaargau

An der 42. ordentlichen Hauptversammlung der Alphornbläsergruppe Oberaargau mit Sitz in Herzogenbuchsee hob Präsident Fredy Niederberger in seinem Jahresrückblick vor allem die erstmalige Produktion einer CD mit den schönsten Alphornmelodien, Jodelliedern sowie Örgeli- und Kirchenorgelmusik hervor.

Interpreten gesucht!

Da in Brig im nächsten Jahr das Eidgenössische Jodlerfest stattfindet, nimmt TV Oberwallis neu volkstümliche Sendungen ins Programm auf. Jetzt sucht die Redaktion noch motivierte Interpretinnen und Interpreten aus dem Ländler-, Jodel-, und Blasmusikbereich.

,

Kleiner Prix Walo 2016

Am 2. Adventssonntag trafen sich 16 Gruppen und Solisten, Volksmusiker und Jodler, Sänger und Sängerinnen, Tänzer und ein DJ zum fröhlichen Wettstreit um den Kleinen Prix Walo 2016. Die Sieger und Siegerinnen in den sechs Sprungbrett-Sparten haben nun Gelegenheit, am 14. Mai 2017 im Zürcher Kongresshaus bei der grossen 43. Prix Walo-Gala aufzutreten. In den volkstümlichen Sparten überzeugten das Jodelduett Pädi & Steffi sowie das Schwyzerörgeli-Trio Seewälle.

Nachwuchsförderung

Am Pfingstsamstag, 14. Mai 2016 findet innerhalb der Veranstaltung Volksmusiktage Arlesheim ein Auftritt mit Nachwuchsformationen statt.

Von 17 Uhr bis zirka 19 Uhr besteht die Möglichkeit, sich während 15 Minuten zu produzieren.

15. Schweizerisches Ländlermusikanten-Skirennen

Am Samstag, 27. Februar 2016, um 13 Uhr heisst es am Skilift Lauenen wieder «Start frei» für den schnellsten Ländlermusikanten der Schweiz.

Nach 2005, 2006 und 2012 ist das Ländlermusikantenskirennen dieses Jahr erneut zu Gast im Saanenland.

Kurs mit den Gupfbuebä

Am 19. und 20. März 2016 lädt das Haus der Volksmusik zu einem Volksmusikkurs ins Restaurant Schützenmatt nach Altdorf ein. Als Kursleiter amten die vier Gupfbuebä Dani Häusler, Ueli Stump, Jörg Wiget und Dominik Lendi.

Im Zentrum des Kurses steht die Innerschweizer Ländlermusik.