Beiträge

,

Aufforderung zum Tanz

Startbild_3_wide

Am 29. und 30. Juni 2019 findet in Langnau im Emmental das kantonale Trachtenfest und das schweizerische Volkstanzfest statt. Ein Grossanlass mit Seltenheitswert.

,

Traditionen pflegen und bewahren

Trachtengruppe Bärglüt am Morgartä, Sattel

Das Wort Tracht beinhaltet grundsätzlich ein Bekenntnis zur Herkunft. Wer diese Kleidung pflegt und trägt, tut öffentlich kund, dass Heimatliebe hier in gebührendem Mass vorhanden ist. Überall in der Schweiz sind Trachtengruppen bestrebt diesen Kulturzweig zu erhalten und zu fördern, so wie seit 80 Jahren auch die Bärglüt am Morgarte aus dem schwyzerischen Sattel.

Neujahrs-Volkstanzball in Kirchberg

Neujahrsball

Am Freitag, 8. Januar 2016 lockte der zweite Neujahrs-Volkstanzball viele Tanzfreudige nach Kirchberg in den Toggenburgerhof. Aus nah und fern reisten die zirka 70 Trachtenleute in Kirchberg an. Alle teilen die Freude am Brauchtum, am Tragen der Tracht und am Schweizer Volkstanz. Eingeladen zu dieser Veranstaltung hat Vreni Huber aus Flawil.

Volksmusikwochen Arosa 2017

Arosa

Das 13. Eidgenössische Jungmusikanten-Treffen vom 11. März in Baar ist für Nachwuchstalente und Jungformationen in vielfacher Hinsicht attraktiv.

,

Hans und Martha Dysli

Hans Dysli.

Wenn man in der Volksmusikszene den Namen Hans Dysli erwähnt, so wissen Kenner sofort, dass es sich dabei um einen vielseitigen, sehr präzisen und musikalisch korrekten Musiker handelt. Hans hat aber noch andere Interessen, die er teilweise mit seiner Frau Martha teilt.

Volksmusiktage Arlesheim

Hanneli

Am Pfingstwochenende vom 14. und 15. Mai 2016 finden in Arlesheim die 1. Volksmusiktage statt. Dabei gelangt volkstümliche Musik zur Aufführung, die der innovativen Szene zuzuordnen ist.

Am Samstag beginnt der Anlass mit einer Tanzete. Nach einem Crashtanzkurs (Einführungskurs) am Nachmittag , werden ab 20 Uhr bis um Mitternacht Schweizer Trachtentänze und internationale Volkstänze aufgeführt.

Schweizerische Trachtenvereinigung

DV Olten

Am 6. Juni 2015 – am Tag der Tracht – versammelten sich gegen 500 Personen in Olten zur Delegiertenversammlung der Schweizerischen Trachtenvereinigung (STV).

Die jährliche Versammlung gesamtschweizerischer Organisationen dient traditionsgemäss nicht nur der Erledigung der statutarischen Geschäfte, sondern auch der persönlichen Begegnung von Menschen aus den verschiedenen Landesregionen. So ist es auch bei der Schweizerischen Delegiertenversammlung.